PFLASTERUNG

Eine Auffahrt, die die Füße beim Ausstieg trocken hält. Eine Terrasse, die Wohnlichkeit ausstrahlt. Ein Weg, der Gärten erschließt und strukturiert. Die Anwendungsmöglichkeiten für Pflasterungen sind ebenso vielfältig wie die Materialien und Verlegemuster.

Ob Naturstein oder Betonstein, klassischer Blockverband oder elegantes Fischgrätmuster, geschwungene Formen oder ein gradliniges Design, jede Entscheidung schafft Flächen mit ganz individuellem Charakter. So ist es ein Leichtes, für jedes Haus die perfekt passende Außenfläche zu schaffen.

Ergänzt um die richtige Bepflanzung und Beleuchtung der Wege- und Terrassenränder kommen die Pflasterungen sowohl tagsüber als auch im Dunkeln zur Geltung und verleihen Ihrem Garten einen ganz besonderen Charme.

Naturstein
  • fügt sich natürlich und harmonisch in den Garten ein
  • hat einen individuellen Charakter und authentischen Charme
  • ist ideal für eine nachhaltige Gartengestaltung
  • wird als Kleinpflaster, Polygonalplatte oder Großformat eingesetzt
Klinker
  • ist vielfältig von klassisch bis rustikal
  • gilt als Naturbaustoff für eine ökologische Gartengestaltung
  • ist sehr widerstandsfähig und farbecht
  • steht in vielen Formaten, Farben und Oberflächen zur Verfügung
Betonstein
  • ist in jeder Stilrichtung zu haben: von modern bis antik
  • erlaubt unzählige Muster und Ornamente in der Verlegung
  • ist als Platte, Pflasterstein, Stufenelement oder Randstein zu haben
  • eignet sich hervorragend als Drainagepflaster
Feinsteinzeug / Keramikplatten
  • sorgt für einen modernen, eleganten Look
  • ist auch in großen Formaten erhältlich
  • überzeugt mit vielseitigem Design
  • sehr Unempfindlichkeit und Pflegeleicht

Wir sind für Sie da!
Ihr Ansprechpartner ist Thomas Olding.

Menü
HIER GEHTS ZU UNSEREN HIGHLIGHTS →